CNC Drehen in Landau an der Isar

Die CNC-Verarbeitung eignet sich sowohl für Groß- und Kleinserien, als auch für Protoypen und ist damit ein sehr universeller Prozess im Maschinenbau. Durch den automatisierten Betrieb von CNC-Anlagen lassen sich sehr präzise Ergebnisse erzielen.

Der Drehvorgang

Der CNC Drehprozess ermöglicht es, in kürzester Zeit einzelne Prototypen und Fertigungsteile herzustellen – und das völlig automatisiert und effizient.

Die verschiedensten Werkzeuge können mit der Drehmaschine verbunden werden, sodass radiale und axiale Bohrungen durchgeführt werden können. Darüber hinaus empfiehlt es sich, mit dieser Methode zylindrische Teile zu produzieren. Egal ob Nuten, Schnitte, Löcher oder ebene Flächen, das CNC-Drehen liefert die präzisesten Resultate.

Beim CNC-Drehen sind keinerlei manuelle Eingriffe nötig, was bedeutet, dass die Genauigkeit hoch ist und die Fehlerquote sehr niedrig ausfällt. Das Rohmaterial wird in einer CNC-Maschine eingespannt und rotiert mit hoher Geschwindigkeit. Unterschiedliche Werkzeuge entfernen daraufhin Material vom Werkstück, bis die gewünschte Form entsteht. Der Prozess unterliegt subtraktiven Fertigungsabläufen.

Der sofortigen Verwendung steht nichts im Wege, da die Produktion so zuverlässig wie präzise ist.

Nusser Maschinen- & Metallbau GmbH
Schulstraße 8a
94439 Roßbach

Telefon: +49 (0) 8547 – 915 318 0
Telefax: +49 (0) 8547 – 915 318 9
E-Mail: info@nusser-maschinenbau.de

Menü